Einsatzgebiet

Albatros Seilwinden und Befahranlagen kommen im gesamten Lebenszyklus von Druckrohrleitungen zum Einsatz. 

Neubau einer Druckrohrleitung
Schwerlastwinden für den Vortrieb und zum Rohrtransport (inkl. Rohrtransportwagen) und Personentransportwinden samt zugehörigem Arbeitskorb für Schweiß-, Prüf- und Lackierarbeiten.  

Inspektion
Personentransportwinden mit speziellen Personenwagen für Inspektionsarbeiten. Albatros achtet auf montagefreundliche Konstruktionen auf zeit- und kostensparende Anlagen für den Endkunden.


Sanierung
Rohrbefahranlagen mit allen nötigen Sonderlösungen zur schnellen und sicheren Durchführung von Korrosionsschutzarbeiten.

Wartung
Albatros Anlagen werden grundsätzlich mit Modem zur Fernwartung geliefert. Bauseits bereitgestellter Telefonanschluss vorausgesetzt, kann die Ausfallzeit beim Auftreten einer Störung auf ein Minimum reduziert werden. Über diesen Zugang werden auch Updates von kundenspezifisch optimierten, steuerungstechnischen Einstellungen online durchgeführt.

Albatros ist ein Schweißfachbetrieb mit Zulassung nach DIN 18800 – Klasse D (großer Eignungsnachweis für statische Bauwerke)